Jah­res­ga­ben:

Jah­res­ga­ben für Künst­ler aus Stadt und Land Osna­brück

 

Seit 1977 sind die Jah­res­ga­ben fes­ter Bestand­teil des kul­tu­rel­len Enga­ge­ments für Stadt und Land Osna­brück durch den VVO. Mit der regel­mä­ßi­gen Unter­stüt­zung von Künst­lern aus der Regi­on hat der Ver­kehrs­ver­ein Stadt und Land Osna­brück einen Wunsch sei­ner Mit­glie­der erfüllt. Ein Ziel der Jah­res­ga­ben ist es, Künst­lern aus der Osna­brü­cker Regi­on die Chan­ce zu geben, sich und ihre Kunst einem brei­te­ren Publi­kum zu prä­sen­tie­ren.

Im Jahr 2016 hat der Ver­kehrs­ver­ein Osna­brück zuletzt ein Kunst­werk „500 Jah­re Refor­ma­ti­on“ in Auf­trag gege­ben. Gestal­tet wur­de das so genann­te „Osna­brü­cker Doku­ment“ von der Künst­le­rin Hil­trud Schä­fer, die bereits in der Ver­gan­gen­heit Jah­res­ga­ben für den VVO gestal­tet hat­te. Die Jah­res­ga­be 2016 ist ein hand­ge­schöpf­tes Papier mit der Anmu­tung eines alten Doku­men­tes. Sie soll an ein „Palim­psest“ erin­nern, ein Per­ga­ment, auf dem in längst ver­gan­ge­nen Zei­ten viel­fach Schrif­ten gestan­den haben, die immer wie­der gelöscht und neu geschrie­ben wur­den.

 

Jahresgabe 2016

Jah­res­ga­be 2016

Alle Jah­res­ga­ben des Ver­kehrs­ver­eins Stadt und Land Osna­brück.

  • 1977 Johan­nes Eidt. Litho­gra­phie „Über­flug“
  • 1978 Die­ter Gör­bing. Seri­gra­phie „Der Dom zu Osna­brück“
  • 1979 Tho­mas A. Krü­ger. Farbli­tho­gra­phie „Rat­haus und Mari­en­kir­che aus der Sicht vom Lort­zing­platz“
  • 1980 Johan­nes Schepp. Kalt­na­del­ra­die­rung “Pfer­de X”
  • 1981 Eri­ka Rau­sch­ning. Off­set­li­t­ho­gra­phie „Land­schafts­re­gi­on Düm­mer“
  • 1982 Sybil­le Krin­gel. Halb­hand­druck „Magno­li­en­baum am Ein­gang zum Kreuz­gang des Osna­brü­cker Domes“
  • 1983 Dr. Klaus-Jür­gen Mann. Feder­zeich­nung „Dom im Win­ter“
  • 1984 Jür­gen Wietz­ke. Holz­schnitt „Fahr­ge­mein­schaft“
  • 1985 Rein­hard Klink. Radie­rung „Osna­brück, Wan­de­rung durch die Geschich­te“
  • 1986 Rolf Over­berg. Kera­mik „Osna­brü­cker Brief“
  • 1987 Elke Schä­fer. Guache-Tem­pe­ra-Sil­ber­bron­ze „Wech­seln­de Ansich­ten“
  • 1988 Rai­ner Jan­sen. Off­set­druck nach Ölge­mäl­de „Die Peit­schen­knei­pe am Heger Tor“
  • 1989 Maria Feld­kamp. Off­set­druck nach Enk­aus­tik-Tech­nik „Umar­me die Stun­de – Frie­de in Dei­nen Mau­ern“
  • 1990 Iris Her­holz. Kalt­na­del­ra­die­rung und Aqua­tin­ta „Grup­pe im Wind“
  • 1991 Jür­gen Wietz­ke. Holz­schnitt „Spiel­raum“
  • 1992 Johan­nes Eidt. Ori­gi­nal­gra­phik im Hand­sieb­ver­fah­ren „Ein Tritt Berech­ti­gung“
  • 1993 Johan­nes Eidt. Ori­gi­nal­gra­phik im Hand­sieb­ver­fah­ren „Rück­ant­wort­kar­te“
  • 1994 Maria Feld­kamp. Enk­aus­tik-Aqua­rell „Tür­me in Osna­brück“
  • 1995 Rein­hold Klink. Originalgraphik/Farbradierung „Osna­brück im Karus­sell der Geschich­te“
  • 1996 Gabrie­le Waru­schew­ski-Seg­schnei­der. Aqua­tin­ta­tech­nik „Klei­nes Rosen­bild“
  • 1997 Fritz Wolf. Aqua­rel­lier­te Feder­zeich­nun­gen „Frie­de sei mit uns“
  • 1998 Wil­fried W. Wolf. Holz­schnitt in 6 Far­ben (Hand­druck) Erich Maria Remar­que “Spu­ren­su­che”
  • 1999 Ruth Stahl. Aqua­rell­druck „Die Schelen­burg“
  • 2000 Wil­fried Boh­ne. Tri­pty­chon, Holz­druck „Osna­brück“
  • 2001 Maria Feld­kamp. Enkaustik/Druck „Frie­dens­werk­statt“
  • 2002 Ger­trud Mar­ga­ri­ta Krü­ger. Radie­rung (Aqua­tin­ta) Kup­fer­plat­te „Remem­ber“
  • 2003 Ursu­la Daphi. Off­set-Litho­gra­phie „Remar­que und Osna­brück“
  • 2004 Juli­us Tho­mas Tamar. Aqua­rel­lier­te Mez­zo­tin­to-Radie­rung „Die Gol­de­ne Nase“
  • 2005 Nina Teh­ler. Misch­tech­nik „Schwar­ze Anna Blu­me“
  • 2006 Hil­trud Schä­fer. Misch­tech­nik mit hand­ge­schöpf­ten Papie­ren „Ver­brief­tes“
  • 2007 Hin­rich van Hül­sen. viel­far­bi­ger Hand­sieb­druck „Die Hase geht durch Osna­brück“
  • 2008 Lothar Rahen­kamp. Hand­sieb­druck „Erd­ge­schich­te“
  • 2009 Sig­rid Pol­ler. Hoch­druck­ver­fah­ren 5 bzw. 6 Far­ben „Hom­mage á VG
  • 2010 Hart­mut R. Ber­li­ni­cke. Farb­aqua­tin­tara­die­rung in 5 Far­ben „Jus­tus Mösers hei­te­re Auf­klä­rung“
  • 2011 Arsen­tij Paw­low. Litho­gra­phie „Tisch­ge­sell­schaft Wal­hal­la“ Wal­hall­a­sze­nen aus dem Roman „Der Schwar­ze Obe­lisk“
  • 2012 Wer­ner Klenk. Bron­ze­plas­tik „500 Jah­re Rat­haus“
  • 2013 Fried­rich Vord­ember­ge-Gil­de­wart- „K208
  • 2014 Wil­fried W. Wolf. ergänz­ter Digi­tal­druck „Löwen­pu­del“
  • 2015 Kei­ne Her­aus­ga­be einer Jah­res­ga­be
  • 2016 Hil­trud Schä­fer. „Osna­brü­cker Doku­ment“

 

Stein­werk Am Heger Tor,
DIE Geschäfts­stel­le des VVO

Osna­brück Stadt & Land Novem­ber 2018

Zum Öff­nen des Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders bit­te auf die Titel­sei­te kli­cken.
Älte­re Aus­ga­ben fin­den Sie in der Rubrik “Aktu­el­les” unter Down­loads.