Vor­ver­kauf für die 65.Osnabrücker Mahl­zeit am 2.2.2018

Der Vor­ver­kauf für die Osna­brü­cker Mahl­zeit hat begon­nen. Bei Inter­es­se sen­den Sie bit­te (nur als Mit­glied) den Ihnen zuge­sand­ten Kar­ten­be­stell­bo­gen bis zum 8. Dezem­ber 2017 an uns zurück.

Wei­te­re Infos unter fol­gen­dem Abschnitt / FAQ

1. Wie bekom­me ich Kar­ten für die Osna­brü­cker Mahl­zeit?

Die OSNABRÜCKER MAHLZEIT ist eine geschlos­se­ne Ver­an­stal­tung des Ver­kehrs­ver­eins Stadt und Land Osna­brück e.V. (VVO). Gäs­te kön­nen daher lei­der nicht mit­ge­bracht wer­den. Die Kar­ten kön­nen aus­schließ­lich beim VVO  mit dem aus­schließ­lich an die Mit­glie­der aus­ge­ge­be­nen For­mu­lar bestellt wer­den

2. Wie erfah­re ich, wann der Vor­ver­kauf für die Osna­brü­cker Mahl­zeit beginnt?

Der Vor­ver­kaufs­be­ginn wird den Mit­glie­dern mit sepa­ra­tem Anschrei­ben ab der 47. KW bekannt gege­ben. Sobald der Vor­ver­kauf beginnt, wird die Ver­an­stal­tung auch auf unse­rer Home­page und unse­rer face­book-Sei­te ange­kün­digt.

3. Was bedeu­tet “Ein­tritts­kar­ten mit fes­ten Tisch­num­mern“ ?

Bit­te setz­ten Sie sich aus­schließ­lich an den Tisch mit der Tisch­num­mer, die auf Ihrer Ein­tritts­kar­te auf­ge­druckt ist.

4. Wann erhal­te ich mei­ne Kar­ten ?

Die Ein­tritts­kar­ten wer­den Ihnen in der ers­ten Janu­ar­hälf­te 2018 per Post zuge­sandt.

Die Wei­ter­ga­be oder der Ver­kauf erwor­be­ner Kar­ten an frem­de Drit­te ist unter­sagt.

5. Wie geht man beim Ticket­kauf und beim Ver­an­stal­tungs­be­such auf mei­ne Bedürf­nis­se als Roll­stuhl­fah­rer ein?

 

Für alle Nut­zer eines Roll­stuhls gibt es wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen: Wir möch­ten alle Gäs­te im Roll­stuhl höf­lichst bit­ten, uns beim Kauf des Tickets  die Infor­ma­ti­on zu hin­ter­las­sen, dass Sie einen Roll­stuhl nut­zen. So kön­nen wir die Bestuh­lungs­rei­hen ent­spre­chend für Sie vor­be­rei­ten. Roll­stüh­le dür­fen nicht in Flucht­we­gen oder -gän­gen geparkt wer­den.
Im Umfeld der Osna­brück­Hal­le sind für Roll­stuhl­fah­rer Park­plät­ze vor­han­den.
Der eben­er­di­ge Haupt­ein­gang mit auto­ma­ti­schem Tür­öff­ner, Roll­stuhl­ram­pen, behin­der­ten­ge­rech­te  WC’s und Fahr­stüh­le, die bis auf die Empo­re des Euro­pa-Saals fah­ren, sor­gen für Bar­rie­re­frei­heit im gesam­ten Haus.

Falls Sie ein­mal Hil­fe benö­ti­gen, spre­chen Sie den Ein­lass­dienst an.

 

Sons­ti­ge Infor­ma­tio­nen

a) Wann beginnt der Ein­lass der Ver­an­stal­tung?

In der Regel eine Stun­de vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn. Die Ein­lass­zeit ist auf Ihren Tickets mit 18.30 Uhr aus­ge­wie­sen. Spä­tes­tens zu die­sem Zeit­punkt erhal­ten Sie Zutritt ins Foy­er.

b) Wie errei­che ich die Osna­brück­Hal­le und wo kann ich par­ken ?

Die Osna­brück­Hal­le liegt zen­tral in der Innen­stadt und ist fuß­läu­fig gut zu errei­chen. Für die Anrei­se mit dem PKW ste­hen kos­ten­güns­ti­ge Park­plät­ze direkt gegen­über der rück­Hal­le in der öffent­li­chen Tief­ga­ra­ge Leden­hof zur Ver­fü­gung. Wir emp­feh­len auch die Nut­zung der Niko­lai-Gara­ge (550m) oder der Stadt­haus-Gara­ge (850m).
Bahn­rei­sen­de kön­nen vom Haupt­bahn­hof zu Fuß oder mit dem Bus (Linie 91/92 Universität/OsnabrückHalle) schnell zur OSna­brück­Hal­le gelan­gen. Der Inter­na­tio­nal Air­port Müns­ter-Osna­brück (FMO) liegt rund 25 Minu­ten Fahrt­zeit ent­fernt.

c) Ver­fügt die Osna­brück­Hal­le über eine Gar­de­ro­be?

Ja, direkt unten im Foy­er befin­det sich eine bewach­te Gar­de­ro­be, die am gesam­ten Ver­an­stal­tungs­abend geöff­net ist. Die Gar­de­ro­ben­ge­bühr von  1,50 € ist im Ticket­preis für die Grün­kohl­mahl­zeit ent­hal­ten.

d) Wie wird der gesetz­li­che Nicht­rau­cher­schutz umge­setzt?

Gemäß Nicht­rau­cher­schutz­ge­setz besteht im gan­zen Haus Rauch­ver­bot — das gilt auch für pri­va­te Fei­ern, da das Nicht­rau­cher­schutz­ge­setz auch in die­sen Fäl­len kei­ne Aus­nah­me zulässt. Je nach Raum­nut­zung kann auf einer Ter­ras­se im 1.OG oder vor dem Haupt­ein­gang im EG geraucht wer­den.

E-Ziga­ret­ten sind laut Haus­ord­nung und AGB’s eben­falls nicht im Haus gestat­tet

Stein­werk Am Heger Tor,
DIE Geschäfts­stel­le des VVO

Osna­brück Stadt & Land Janu­ar 2018

Zum Öff­nen des Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders bit­te auf die Titel­sei­te kli­cken.
Älte­re Aus­ga­ben fin­den Sie in der Rubrik “Aktu­el­les” unter Down­loads.