Wir (be)fördern, was uns aus­macht

VVO- Beiratsmitglied Mechthild Möllenkamp (li.) und Maria- Elisabeth Griesert (re.) hatten die Osnabrücker Sommermahlzeit für Damen wieder organisiert und freuten sich gemeinsam mit Referentin Nancy Plaßmann (mi.) über die hohe Resonanz.

VVO- Bei­rats­mit­glied Mecht­hild Möl­len­kamp (li.) und Maria- Eli­sa­beth Grie­sert (re.) hat­ten die Osna­brü­cker Som­mer­mahl­zeit für Damen wie­der orga­ni­siert und freu­ten sich gemein­sam mit Refe­ren­tin Nan­cy Plaß­mann (mi.) über die hohe Reso­nanz.


Der Ver­kehrs­ver­ein Stadt und Land Osna­brück (VVO) ist mehr als der Ver­an­stal­ter der Osna­brü­cker Mahl­zeit. Auch wenn das tra­di­tio­nel­le Grün­koh­les­sen der Män­ner in Stadt und Land­kreis Osna­brück ein star­kes Aus­hän­ge­schild für den Ver­ein dar­stellt. Mit fast 850 Mit­glie­dern ist unser VVO aber vor allem auch eins: die größ­te bür­ger­schaft­lich regio­na­le Bewe­gung zwi­schen Bad Iburg, Mel­le und Qua­ken­brück. Und als sol­che set­zen wir uns für ein star­kes Wir-Gefühl, Bür­ger­sinn und Gemein­schafts­ge­fühl in der Regi­on ein.

Wie wir das schaf­fen? Mit gesell­schaft­li­chem Enga­ge­ment, der För­de­rung regio­na­ler Pro­jek­te, mit Akti­vi­tä­ten für unse­re Mit­glie­der und mit Ver­an­stal­tun­gen, die weit über die Regi­on hin­aus Auf­merk­sam­keit erre­gen.

Stein­werk Am Heger Tor,
DIE Geschäfts­stel­le des VVO

Osna­brück Stadt & Land Okto­ber 2019

Zum Öff­nen des Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders bit­te auf die Titel­sei­te kli­cken.
Älte­re Aus­ga­ben fin­den Sie in der Rubrik “Aktu­el­les” unter Down­loads.