Wir (be)fördern, was uns ausmacht

Herbstmahlzeit der Damen 2021 Osnabrück

Herbst­mahl­zeit der Damen 2021 (von links) VVO-Bei­rats­mit­glied Mecht­hild Möl­len­kamp, Katha­ri­na Pöt­ter, Bar­ba­ra Hav­li­za (Nie­der­säch­si­sche Jus­tiz­mi­nis­te­rin), Bär­bel Rosen­strä­ter (Ers­te Kreis­rä­tin LK-Osna­brück), Anna Keb­schull (Land­rä­tin LK-Osna­brück) und Maria-Eli­sa­beth Griesert

 


 

Der Ver­kehrs­ver­ein Stadt und Land e.V. (VVO)  ist mehr als der Ver­an­stal­ter von Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen für Damen und Her­ren. Mit mehr als 850 Mit­glie­dern ist unser  VVO aber vor allem eine der größ­ten bür­ger­schaft­li­chen Bewe­gun­gen des Osna­brü­cker Lan­des. Und als sol­che set­zen wir uns für ein star­kes Wir-Gefühl und Bür­ger­sinn in der Regi­on ein. Wie wir das schaf­fen? Wir för­dern mit gesell­schaft­li­chem und sozia­lem Enga­ge­ment u.a. kari­ta­ti­ve regio­na­le Pro­jek­te, ver­an­stal­ten Akti­vi­tä­ten für unse­re Mit­glie­der und füh­ren Ver­an­stal­tun­gen durch, die weit über die Regi­on hin­aus Auf­merk­sam­keit erre­gen.  Im abge­lau­fe­nen Jahr haben wir im Rah­men unse­re För­der­ak­ti­on „Coro­na-Hil­fe VVO 2021“ die statt­li­che Sum­me von Euro 40.000,00 an ins­ge­samt 20 Ein­rich­tun­gen für Kin­der und Jugend­li­che aus­ge­schüt­tet, die beson­ders von der Pan­de­mie betrof­fen waren und noch sind. Hel­fen Sie mit und wer­den Sie Mit­glied im VVO.

Stein­werk Am Heger Tor, 
DIE Geschäfts­stel­le des VVO

Osna­brück Stadt & Land Novem­ber 2020

Zum Öff­nen des Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders bit­te auf die Titel­sei­te klicken.
Älte­re Aus­ga­ben fin­den Sie in der Rubrik “Aktu­el­les” unter Downloads.